Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2015 angezeigt.

Sie ist so eigensinnig...

"Sie ist so furchtbar eigensinnig..." sagt die Mutter zu ihrer Freundin. Ihre 11-jährige Tochter steht stumm daneben, ihr Blick durchlöchert fast den  Steinfußboden. Der scharfe Ton von Mutter's Stimme ist für Maja ein negatives Urteil, das ihr sehr weh tut.

Seit Menschengedenken wird "Eigensinn" als etwas Negatives be- und verurteilt. Angepasste Menschen hingegen werden geschätzt und für ihr Verhalten gelobt.

Nun eine andere Sichtweise:
Ein Mensch mit Eigensinn hat einen "eigenen Sinn". Er trägt mit seiner eigenen Einstellung dazu bei, dass Gespräche Potential für Konstruktivität und Wahrhaftigkeit bieten und nicht zu Lasten anderer gehen. Ein Mensch mit Eigensinn spricht selbst-und zielbewusst, handelt seinen Werten entsprechend, ruht in sich, verbiegt sich nicht, respektiert seine eigenen Bedürfnisse.

Wie geht es Ihnen? 
Mir liegt die 2. Variante mehr.